5. Aufgeben PDF Drucken E-Mail
  1. Ein Spieler darf nur aufgeben, wenn er der Striker ist. Der andere kann die Aufgabe annehmen oder zurückweisen; diese wird gegenstandslos, wenn er sich dazu entschließt, weiterzuspielen.
  2. Wurde das Spiel auf eine Gesamtpunktzahl festgelegt undein Frame wird aufgegeben, so wird der Wert aller auf dem Tisch verbliebenen Bälle dem gegnerischen Punktestand hinzuaddiert. In diesem Fall erhält der Gegner acht Punkte für jede Rote, wobei alle Farben, die sich unrichtigerweise nicht auf der Spielfläche befinden, gezählt werden, als wären sie aufgesetzt/ gespottet.
  3. Ein Spieler soll kein Frame irgendeines Matches aufgeben, sofern nicht Snooker benötigt werden. Jede Verletzung dieser Regel soll als nicht gentlemanlike bzw. als Fehlverhalten des betroffenen Spielers angesehen werden.